There Are

no complex tasks for us!

We Have

propositions for everybody!

Security Business 4.0
ein analoger Austausch zur digitalen Transformation

Wir laden Sie herzlich zu unserem Business Lunch 4.0 in den Leitz-Park nach Wetzlar ein.

Diesjähriges Thema, wie kann es anders sein, ist die digitale Transformation.

In dem Maße, in dem Unternehmen ihre Datenplattformen und Anwendungsfunktionen für Partnerunternehmen, das Internet, mobile Anwendungen, intelligente Geräte und die Cloud zugänglich machen, verschwimmen branchenübergreifend die Grenzen der traditionellen Unternehmen. 

Wie eine solche rasante Entwicklung im Unternehmen umgesetzt und wie gewonnene Daten für neue Geschäftsfelder genutzt werden können, erfahren Sie von unseren Referentinnen und Referenten.

 Wann:     Donnerstag, den 24. Oktober 2019 ab 10 Uhr  
 Wo:  arcona LIVING ERNST LEITZ Hotel, Wetzlar


Weiterlesen

 

PAM

Doch wie kann es soweit kommen?
Wer verschafft sich überhaupt Zugang?
Und wie können Sie sich vor immer raffinierten Angriffen schützen?

Die innovative Lösung heißt: CA Privileged Access Management (PAM)

Denn CA PAM stellt eine umfassende Lösung bereit, die netzwerk- und hostbasierte Kontrollen für die Unternehmens- und Hybrid-Cloud umfasst.

Denn es gilt folgende Schwachstellen zu erkennen und zu schützen:

  • Hybride Umgebungen
  • Die Macht der Administratoren
  • Automatisierungstools

 

Wäre es nicht gut, wenn ein Privileged Access Management Werkzeug

  • außergewöhnliche Aktivitäten von Administratoren automatisch erkennen könnte?
  • und wenn etwas merkwürdig erscheint,  einen zusätzlichen Autorisierungsmechanismus verlangen würde?
  • und wenn etwas Sonderbares geschieht automatisches ein Session-Recording starten würde?

 

CA Privileged Access Management (PAM)
Management Privilegierter Zugriffe


Wir, die MAXXYS AG, arbeiten Hersteller unabhängig.

Unsere Partnerschaften mit führenden IT-Herstellern wie CA Technologies statten uns mit dem nötigen Umfeld aus, um Ihnen erfolgreiche Lösungen anzubieten.

Bitte kontaktieren Sie uns unter Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder unter folgender Telefonnummer: +49 (0) 6441 21004 0.

 

         

 

IT-Sicherheit in Unternehmen

Digitale Trends wie Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT) erfordern die zunehmende Vernetzung interner und externer Bereiche und bieten enormes Potenzial für Unternehmen.

Doch diese neuen digitalen Chancen bedeuten eine große Herausforderung für die IT Security in Unternehmen. Denn IT-Umgebungen werden komplexer, verzweigter und anfälliger durch Cyberkriminalität, insbesonders in Bezug auf die wachsende Mobilität und das Cloud Computing.

Somit stehen die IT-Abteilungen vor großen Aufgaben. Sie müssen alle Endpunkte im Unternehmen bestmöglich managen, sichern und durchgängig Sicherheitslücken überprüfen und schließen.

Diese Aufgabe lässt sich nur mit einer zentralisierten und einheitlichen Managementlösung für Endgeräte umsetzen, da neben herkömmlichen stationären Clients auch die Verwaltung mobiler Endgeräte und der Schutz aller im Unternehmensnetzwerk verfügbaren Endpunkte sichergestellt sein muss.

Unified Endpoint Management bildet einen ganzheitlichen Managementansatz um Endpoint Security und Device Management zu vereinen.

eu blau

DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) - Wie wirken sich die Neuerungen der DSGVO auf Ihre IT-Infrastruktur aus?

Weiterlesen ...

api

API Management ist eine neue Technologie für die Integration von Applikationen durch Web-Technologie.

Weiterlesen ...

PAM ohne hintergrund

Wie sicher ist Ihre Unternehmens-IT und wie können Sie sich effektiv und langfristig vor Angriffen schützen?

Weiterlesen ...

MAXXYS DSGVO LÖSUNGSBOX

Zur Umsetzung der EU-DSGVO benötigen Sie einen durchgängigen Prozess; unterstützt durch die Zusammenarbeit mit einem rechtlichen Berater, einem Datenschutzbeauftragten und IT-Spezialisten.

W Wo liegen meine personenbezogenen Daten?

W Wie werden sie verarbeitet?

W Wie schütze ich sie?

Weiterlesen ...

DSGVO SCHNELLTEST

Am 25. Mai 2018 ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wirksam geworden und muss grundsätzlich von allen Unternehmen beachtet werden. Führen Sie Ihr persönliches Check-Up durch.

F Beantworten Sie 10 kurze Fragen

H Sie erhalten Hinweise zur Umsetzung der DSGVO

E Das Ergebnis können Sie sich per Mail zusenden

Weiterlesen ...